Schlagwerk

Die „Familie“ der Schlaginstrumente besteht aus einer Vielzahl von verschiedensten Melodie-, Rhythmus- und Effektinstrumenten, die durch die Neu- und Weiterentwicklung von Drums und Percussion-Instrumenten im akustischen und elektronischen Bereich fast täglich neuen „Zuwachs“ erfahren.

An der LMS Braunau können SchlagzeugschülerInnen wählen zwischen den Fächern „Schlagwerk“, „Jazzschlagzeug“ und  „Percussion“.

 

Ankaufspreis eines Schlagzeuges:

Ein Schlagwerk ist ab ca. € 1.000,- erhältlich.

 

Im Fach Schlagwerk lernen die Schüler neben dem Drumset und Snare Drum Rudiments je nach Bedarf auch klassische „Kleine Trommel“, „Große Trommel“ und Cinellen, sowie Pauken und Stabspiele (Orchester und/oder Blasmusik).

Der Lehrplan für „Jazzschlagzeug“ sieht eine Spezialisierung vor für fortgeschrittene Schüler, die bereits über Band-Erfahrung verfügen und sich im Bereich Pop- und Jazzmusik weiterbilden möchten.

Das Fach  „Percussion“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit und findet bei allen Altersgruppen großen Anklang.

Sowohl als Einstieg in die Materie Klang und Rhythmus als auch als Weiterbildung für Profis kann dieses Fach belegt werden.

 

Das ideale Einstiegsalter zum Lernen des Schlagzeuges ist normalerweise 10 Jahre.

Nach oben hin gibt es beim Trommeln kein Alterslimit nach dem Motto:

DRUMS  UNLIMITED

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Schlagzeuglehrer an der LMS Braunau gerne zur Verfügung:

Karl Burgstaller