Start

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER LANDESMUSIKSCHULE BRAUNAU

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und Interesse an unserem Unterrichtsangebot und den Veranstaltungen zeigen.

 

EREIGNISREICHES SCHULJAHR 2018/19

Ein ereignisreiches Schuljahr ist zu Ende gegangen.

Das Team der Landesmusikschule Braunau wünscht allen Schülerinnen und Schülern schöne & erholsame Ferien!!! Der Unterricht beginnt wieder in der Woche ab 9.9.2019. Bitte in der ersten Schulwoche zur Unterrichtszeit des "alten Stundenplanes" kommen - vielen Dank !

 

Ab dem neuen Schuljahr wird an der Landesmusikschule Braunau das Unterrichtsfach Posaune/Tenorhorn angeboten. Anmeldungen werden gerne entgegengenommen. Anmeldeformulare finden sie auf unserer Homepage unter „Anmeldung“. Dieses Formular kann ausgefüllt per Post oder per Mail an die LMS gesendet werden. Felix Geroldinger wird ab September Posaune an unserer Schule unterrichten.

 

In folgenden Fächern gibt es noch freie Unterrichtsplätze:

Kinderchor, Zither, Hackbrett, Oboe, Tuba

 

Für das Dr. Josef Ratzenböck-Stipendium kann man sich noch bis zum 31.7.2019 bewerben.

Das Dr. Josef Ratzenböck-Stipendium wird an Musikschüler/innen einer oberösterreichischen Landesmusikschule, an Schüler/innen der Akademie für Begabtenförderung sowie an Schüler/-innen der OÖ Tanzakademie vergeben. Insgesamt werden 20 Stipendien á € 1.500,-- vergeben.

Das Stipendium soll ein Beitrag zum Kauf eines Musikinstrumentes sein bzw. eine besondere musikalische oder tänzerische Fortbildung ermöglichen. Ein Jahr nach der Verleihung des Dr. Josef Ratzenböck-Stipendiums ist das Oö. Landesmusikschulwerk über den Verwendungszweck zu informieren.

Für weitere Informationen:

https://landesmusikschulen.at/images/News/folder_ratzen_stip2019.pdf

Premiere in Oberösterreich: am Freitag, 17. Mai 2019 fand erstmals landesweit der „Tag des Kinderliedes“ statt. 20.000 Kinder haben landesweit an diesem Tag gemeinsam in der Öffentlichkeit gesungen. Mehr als 180 Institutionen – Musik- und Volksschulen, sowie Kindergärten und Krabbelstuben – nahmen landesweit daran teil. Ein einzigartiges Projekt, das von den Landesmusikschulen, der Musikschule der Stadt Linz, der Bildungsdirektion des Landes und dem Chorverband initiiert wurde. „Es tönen die Kinderlieder“ lautete das Motto des Tages, zu dem ein Liederbuch erschienen ist, das gratis allen Kindergarten- und Volksschulkindern zur Verfügung gestellt wurde.

„Am 17. Mai 2019 gaben 20.000 Kinder in Oberösterreich den Ton an. Mit ihren Liedern brachten sie unser Land zum Klingen“, freut sich Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer. „Kinderlieder sind unvergessliche Melodien. Beim ‚Tag des Kinderliedes‘ wurden die Kinder zu Botschaftern des gemeinsamen Singens, vor allem aber der Freude an der Musik.“

Die Landesmusikschule Braunau hat gemeinsam mit dem Kindergarten Ranshofen diesen Projekttag gestaltet. Mit viel Freude wurden Kinderlieder gesungen, Instrumente probiert und auch zu Kinderliedern getanzt.

Herzliche Einladung zur Teilnahme beim Weltrekordversuch „Largest drumming lesson“ Veranstaltungsort: Stadtpark VöcklabruckVeranstaltungstermin: 13. September 2019 ab 15.00 Uhr

Zum 50-jährigen Jubiläum will die Lebenshilfe OÖ den Weltrekord der größten Trommel-Unterrichtseinheit brechen! Das Oö. Landesmusikschulwerk ist Kooperationspartner und unterstützt den Weltrekordversuch der Lebenshilfe (siehe auch ooe.lebenshilfe.org/weltrekord). Bei dieser inklusiven Veranstaltung kann jeder mitmachen: Menschen mit Beeinträchtigung, Trommelgruppen, Musikschüler und alle, die Lust auf gemeinsames Trommeln unter der Anleitung von Pepi Kramer haben. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wer selbst nicht trommeln möchte, ist herzlich eingeladen als Zuseher Teil des Weltrekords zu werden.

„Auch die PAUSE gehört zur Musik.“ (Stefan Zweig)

 

AUFTRITT ZWEIER SCHÜLERINNEN BEIM SILVESTERKONZERT 2018

Zwei Schülerinnen der Tanzklasse von Annika Six traten erstmals beim Silvesterkonzert der Musikfreunde Braunau-Simbach auf.

Gewinner des "Dr. Josef Ratzenböck Stipendium" 2018

Unser Akkordeonschüler, Jakob Gluhak - Klasse Mag. Marek Suchan - erhielt heuer das "Dr. Josef Ratzenböck Stipendium". Jakob spielt seit 10 Jahren Akkordeon, ist in der Akademie für Begabtenförderung und hat schon zahlreiche Preise im In-und Ausland gewonnen. Wir gratulieren dazu sehr herzlich !

Nunmehr wurde er vom Harmonikaverband Österreichs (HVÖ) vorgeschlagen, Österreich auf der "Coupe Mondiale" in China 2019 zu vertreten.

 

News zu Anmeldungen und Organisation

Unter "Anmeldung" erfahren Sie mehr über die organisatorischen Abläufe hinsichtlich Anmeldung, Abmeldung, Schulgeld, etc.

ANMELDUNGEN für das Schuljahr 2019/20 werden jederzeit entgegengenommen !!

Bitte aktualisieren Sie vorgenommene Anmeldungen, diese gelten immer nur für ein Schuljahr - entweder persönliche Vorsprache, telefonisch oder per E-Mail - ansonsten werden Sie aus programmtechnischen Gründen aus der Warteliste gestrichen !

Das Schulgeld für das Schuljahr 2018/19 wurde mit Beschluss der OÖ. Landesregierung geändert. Die neuen Tarife entnehmen Sie bitte in der Rubrik "Schulgeld" !

 

 

 

 

FACEBOOK

Wir möchten Sie/Euch darüber informieren, dass wir nunmehr auch auf Facebook vertreten sind.