Leitner Eva Mag. MMA

Kontakt:

Sekretariat Tel: +43 (0)7722 625 32

 

Unterrichtsfach: Gesang

 

Eva Leitner (Mezzosopran – geb. in Vöcklabruck / OÖ) studierte Germanistik und Geschichte an der Universität Salzburg sowie IGP-Gesang bei Marianne Schartner und Konzertfach Lied und Oratorium bei Wolfgang Holzmair mit Auszeichnung. Ihre Interpretationskunst erweiterte sie in Meisterkursen bei Gundula Janowitz, Angelika Kirchschlager, Barbara Bonney, Wolfgang Holzmair, Rodger Vignoles und Paul Gulda. 

2009 feierte sie ihr Operndebüt als Kassandane in „Der Sonnenkreis“ (J. N. Jacobsen) in Salzburg, 2010/2011 debütierte sie bei den Salzburger Festspielen als 4. Magd in Richard Strauss` „Elektra“ mit den Wiener Philharmonikern unter Daniele Gatti und am Teatro dell` opera in Rom unter Stefan Soltesz. Mit großem Erfolg gastierte sie als Fremde Fürstin in Antonin Dvoráks „Rusalka“ am Theater Kiel. Eva Leitner arbeitete weiters mit namhaften Dirigenten wie Dennis Russell Davies, Johannes Willig, Wolfgang Danzmayer, Christof Ehrenfellner und Martin Fuchsberger sowie mit renommierten Regisseuren wie Nikolaus Lehnhoff und Roman Hovenbitzer zusammen. Ihr Repertoire umfasst in erster Linie Wagnerpartien und dramatische Mezzopartien italienischer Komponisten wie Verdi oder Mascagni). 

Außerdem verfügt sie über ein breitgefächertes Lied- und Oratorien-Repertoire, welches von Mozart und Haydn-Messen bis hin zu Bruckners, Dvoráks und Verdis Requiem reicht. 2008 sang sie erstmals unter Dennis Russell Davies in Bernsteins „Songfest“. 2009 bis 2011 folgten Brittens „Rejoice in the Lamb“, Pergolesis „Stabat Mater“ und Saint-Saens „Oratorio de Noel“. Einen Höhepunkt stellte 2011 die Aufführung der „2. Symphonie“ von Gustav Mahler unter Kay Johannsen in Stuttgart dar. In ihren Liederabenden stehen gerne Werke von Brahms, Liszt, Mahler, Strauss, Wolf und Wagner oder auch zeitgenössische Komponisten wie Schoeck, Barber, Genzmer, Krenek oder Bernstein im Mittelpunkt. Seit 2007 ist sie als Gesangspädagogin an der Landesmusikschule Braunau und als Konzert-, Lied- und Opernsängerin international tätig.