Baumkirchner Elisabeth, MA, BA

Kontakt:

Tel.: +43(0)7722 62532-6

Instrument: Querflöte

Leiterin der Landesmusikschule Braunau

 

Ausbildung:

 

Ab 1996 Musikalische Ausbildung an der LMS Mattighofen in den Fächern Blockflöte, Violine, Ballett, Klavier, Hackbrett und Streichorchester.

Flötenunterricht bei Eva Schoßleitner (ab 1998) und Moritz Plasse.

2008-2012: IGP Bachelorstudium Flöte am MOZARTEUM Salzburg bei Bernhard Krabatsch (Schwerpunkt Traversflöte, Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg, Bachelorarbeiten zu den Themen: Flötenunterricht mit verhaltensauffälligen Kindern & Die Entwicklung der Flötenmechanik – Betrachtungen bis Theobald Böhm)

2012-2016: IGP Masterstudium Flöte am MOZARTEUM Salzburg bei Bernhard Krabatsch (Abschluss im Jänner 2016 mit ausgezeichnetem Erfolg, Masterarbeit zum Thema: Glücks- und Flowempfindungen beim Üben, Musizieren und Unterrichten)

Fortbildungen bei Gudrun Hinze, Claire Genewein, Erwin Klambauer, Francesca Canali, Birgit Ramsl-Gaal, Isabelle Demourioux, Katharina Kutnewsky, Gabriele Krötz, Hanna Keßeler, Carine Levine, ......

 

Beruflicher Werdegang:

 

2010-2017: Musikschullehrerin für Querflöte im Oberösterreichischen Landesmusikschulwerk und am Musikum Salzburg

Seit April 2017: Leiterin der Landesmusikschule Braunau

 

Mitwirkung in diversen Orchestern:

 

Mozarteumorchester Salzburg (Substitution)

Austria Festival Symphony Orchestra (auch als Solistin)

Junge Philharmonie Wien

Salzburger Landesblasorchester

Kirchenorchester Mattighofen

Salzburg Mozart Players (auch als Solistin)

Kontra.Punkt - das Barockorchester

Residenz Quintett Salzburg

 

Unterricht:

 

„Lehren heißt, zeigen, was man liebt.“

(Fulbert Steffensky)

 

Unter diesem Motto möchte ich im Rahmen meiner Lehrtätigkeit meine Vorliebe für das Instrument Querflöte im Besonderen und für Musik im Allgemeinen musikinteressierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vermitteln. Mein Ziel ist es, Interesse für Musik zu wecken und die Freude am Musizieren als lebensbereicherndes und persönlichkeitsbildendes Element weiterzugeben.